Skip links
Entdecken
Ziehen

Wir sind
SERVISA

ein in dritter Genration geführtes Familienunternehmen, welches Tradition und Fortschritt als essenziellen Erfolgsfaktor sieht. Wir verstehen uns als eine große Familie, in welcher die über 140 Mitarbeiter das größte Kapital darstellen. Die damit einhergehende Verpflichtung führt zu einer hohen interdisziplinären Expertise in nahezu allen Bereichen des Bauwesens. Die gemeinschaftliche Lösung komplexer Sachverhalte innerhalb der synergetischen Beziehung der einzelnen Unternehmensteile stellt die größte Stärke der Servisa Unternehmensgruppe dar. Diese Synergien sind hoch dynamisch und flexibel, aber vor allem lösungsorientiert, was schlussendlich zur Höchstleistung führt. Diese vertrauensvollen Werte übertragen wir gewiss auf unsere aktuellen und zukünftigen Partner:

Vertrauen
schaffen

Mit diesem Unternehmensgrundsatz sind wir bundesweit, aber auch im Ausland tätig. Wir erschaffen, gestalten und erhalten. Dies tun wir sowohl für die Gegenwart als auch für die Zukunft. Weshalb es uns umso wichtiger ist, ein ökologisches und ökonomisches Gefüge zu bewahren. Um uns selbst und unseren Werten treu zu bleiben, errichteten wir eine moderne Recyclinganlage in der Nähe von Berlin, um einen weiteren Beitrag zur Umweltverbesserung und Ressourcenschonung zu leisten.

SERVISA Unternehmensgruppe

Wie der erste Spatenstich aus der Tradition heraus für ein wichtiges und symbolträchtiges Ereignis in der Entstehung eines Gebäudes steht, begann Anfang der neunziger Jahre ebenfalls die Geschichte der SERVISA Unternehmensgruppe.

30+
Jahre in Familienbesitz
40+
Mio. Euro Umsatz / Jahr
200+
Mitarbeiter in der Gruppe
250+
Maschinen und Fahrzeuge

Ein kurzer Rückblick

Wie der erste Spatenstich aus der Tradition heraus für ein wichtiges und symbolträchtiges Ereignis in der Entstehung eines Gebäudes steht, begann Anfang der neunziger Jahre ebenfalls die Geschichte der Servisa Unternehmensgruppe. Zwar damals noch in bescheidener Größe und unter einem anderen Firmennamen, jedoch nicht weniger engagiert und motiviert als dies heute der Fall ist. In den ersten Jahren lag das Tätigkeitsfeld des kleinen noch in der ersten Generation geleiteten Unternehmen im Bereich des Erdbaus. Dazu gesellte sich jedoch schnell der Bereich des Abbruchs und der Rückbauarbeiten. Die logische und wichtige Nebenerscheinung dieser Expansion bildet bis heute einen Schwerpunkt der Gruppe: Die Entsorgung des angefallenen Materials. So verwundert es wenig, ganz in der Tradition der Gruppe, dass eine nachhaltige und vollumfassende Lösung gefunden werden musste. Geplant und umgesetzt, entstand eine Recyclinghof unweit von Berlin, in dem moderne Aufbereitungsanlagen die recycelten Stoffe wieder dem Stoffstrom zuführen.

Dort wo Platz geschaffen worden ist, entsteht in der Regel etwas Neues. In diesem Gedanken baute sich die Gruppe im Zuge des natürlichen Wachstums im Segment der Generalübernehmer weiter aus und bot und bietet bis heute ein vollumfängliches Leistungsbild für Baupartner an.

Mit zunehmender Ausdehnung des Unternehmens und der damit verbundenen Größe der Bauvorhaben und der erlangten Erfahrung, ereignete sich der nächste Schritt: Es entstand ein Baulogistikbereich in der Unternehmensgruppe, welcher als Managementdienstleister die Organisation in und um große Baustellen logistisch koordiniert. Als wesentlicher Schnittpunkt zwischen allen Parteien wird somit der reibungslose Ablauf in wichtigen Sparten eines Bauvorhabens sichergestellt.

Der letzte Neuzugang zur Gruppe stellt der Bereich des Sicherheitsmanagements dar. Hier Bedarf es keiner großen Worte, sondern eher Taten. Die Sicherheitsbelange spielen besonders bei sensiblen Bauvorhaben einen äußerst wichtigen Punkt. So verwundert es nicht, dass die SERVISA Unternehmensgruppe eine weitere Dienstleistung im Leistungssortiment aufnehmen konnte.

Was uns
bewegt

Wir sind überzeugt, dass unsere stetige Erweiterung und der steigende Erfolg nicht nur auf unserer Leistung beruht, sondern auch auf den Werten, die wir täglich leben und an denen wir aus der Tradition festhalten. Unser Anspruch als Familienunternehmen besteht in der progressiven Entwicklung unserer Expertise und den dazugehörigen Geschäftsfeldern, aber auch im Ausbau unserer vertrauensvollen Beziehungen zu unseren Partnern und den Mitarbeitern. Gemäß der erlebten Geschichte und der offenen Betrachtung der stetigen Entwicklung des Bau- und Immobilienbereiches freuen wir uns auf die noch kommenden Projekte und die damit verbundenen Erweiterungen der Gruppe. Insbesondere schauen wir gerne in eine Zukunft voller Tradition, Fortschritt und Partnerschaften.